Hausfasching

Am 21. Januar war es soweit - der Hausfasching 2016 im Seniorenzentrum Rothenkirchen startet.

Im ganzen Haus sowie auch im "Mozart-Café" waren Tage zuvor schon die Dekorationsarbeiten abgeschlossen. Bei selbst gebackenem Kuchen und "Faschings-Krapfen", leckerem Kaffee und natürlich selbstgemachter Bowle, warteten alle gespannt auf die Gäste und Akteure.

So konnte man die kleine Garde aus Rothenkirchen, zusammen mit einer Abordnung des Elfer-Rates der Faschingsgesellschaft Rothenkirchen begrüßen. Ebenfalls sorgte unser Pater Hagen, als Petrus, mit einer Büttenrede für gute Stimmung.

Der ASB bedankt sich ganz herzlich bei Allen, die dazu beigetragen haben, dass auch dieses Jahr der Hausfasching wieder so wunderschön gewesen ist.

 

 

Volltextsuche