Sich zuhause
sicher fühlen

Der ASB installiert ein Hausnotrufgerät in Ihrer Wohnung.  Zum Hausnotrufgerät gehört ein tragbarer Handsender. Er wird als Kette oder Armband getragen und funktioniert sogar in der Badewanne oder unter der Dusche.

Wenn Sie Hilfe brauchen

Über das Notrufsystem können Sie jederzeit eine Verbindung zur Hausnotrufzentrale aufbauen. Die Zentrale ist rund um die Uhr besetzt. Drücken Sie dafür einfach auf den Knopf am Handsender. Die ASB-Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale erkennen Sie dann automatisch.

Nachdem Sie einen Notruf per Knopfdruck abgegeben haben, meldet sich über die Freisprechanlage an Ihrem Gerät die Hausnotrufzentrale, um in der Situation kompetent, schnell und individuell zu helfen. Die Sprechverbindung kann von jedem Raum Ihrer Wohnung hergestellt werden. Falls erforderlich verständigt die Hausnotrufzentrale Angehörige, Vertrauenspersonen oder gegebenenfalls auch den Pflege- oder Rettungsdienst.

Provided Physiotherapies

Infos zur
Hausnotruf

Auch für begrenzte Zeit möglich

Es ist auch möglich, nur vorübergehend am Hausnotruf des ASB teilzunehmen. Während ihrer Abwesenheit haben Angehörige so die Gewissheit, dass sich auch im Notfall jemand um die Eltern oder ein anderes hilfebedürftiges Familienmitglied kümmert.

Hausnotruf auch unabhängig vom Festnetz möglich

Damit sie jederzeit Hilfe anfordern können, haben viele ältere oder kranke Menschen den Hausnotrufanschluss des ASB Kreisverbandes Kronach. Durch technische Weiterentwicklungen ist es uns jetzt möglich, diese Sicherheit auch Menschen anzubieten, die keinen Festnetzanschluss haben, der bisher Voraussetzung für den Betrieb eines Hausnotrufgerätes war. Das neue GSM-Hausnotrufsystem des ASB macht Sie vom Festnetz unabhängig. Es ist leicht zu installieren, da nur noch Stromanschluss und Handy-SIM-Karte benötigt werden, die der ASB ebenfalls bereitstellt.

Die Kosten

Die Kosten für das Hausnotruf-Standardpaket betragen 25,50 Euro monatlich, inklusive des Gerätes und der Notrufabwicklung nach dem inidivduellen Hilfeplan, den unsere Mitabeiter im Voraus mit Ihnen festlegen.

Zusätzlich empfehlen wir einen Schlüsseltresor, damit im Notfall medizinisch geschulte Mitarbeiter zu Ihnen in die Wohnung kommen können, ohne einen Schaden an der Tür anrichten zu müssen.

Hintergrund & Bereitschaftsdienst

Unser Hintergrund- und Bereitschaftsdienst würde verständigt werden, sollten Ihre Kontaktpersonen einmal nicht erreichbar sein oder wenn Sie keine Kontaktpersonen angegeben haben.

Unser Bereitschaftsdienst besteht aus einem gut geschulten Team von Haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die 365 Tage rund um die Uhr für Sie bereitstehen um bei Ihnen vor Ort entsprechende Hilfe zu leisten oder auch eine Erstversorgung übernehmen, sollte Ihnen etwas zugestoßen sein.

Dieses zusätzliche Angebot bieten wir Ihnen für monatlich 19,50 Euro an. In diesem Preis sind auch alle Kosten eines Einsatzes unseres Hintergrund- und Bereitschaftsdienstes bei Ihnen vor Ort enthalten.

Wir möchten vorsorglich darauf hinweisen, dass diese Mehrkosten nicht von der Pflegekasse übernommen werden.


Ihr Ansprechpartner

Benjamin Gehring

Ansprechpartner Hausnotruf

ASB Kreisverband Kronach e.V.
Siechenangerstr. 29
96317 Kronach

Telefon 09261 / 50677 0
Fax 09261 / 50677 33

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Freiwilligendienste

Information

Copyright © 2017-2022 ASB KV Kronach e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Umsetzung / Realisierung by anders-sign.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.